Freiburger Team rÀumt bei der Deutschen Meisterschaft im Enshin Karate ab

Sabaki Wurf Technik des Enshin Karate bei der Deutschen Meisterschaft

Das Freiburger Wettkampf-Team von Shihan Chandana Muthunayake gewann bei der Deutschen Meisterschaft im Enshin Karate, dem German Sabaki Challenge, am 28. Juni alle Hauptkategorien.

Nathanael Blumenröther konnte den Titel „Deutscher Meister“ in einem spannenden Finale gegen Maurice Lux aus Überherrn zurĂŒckerobern, nachdem er im letzten Jahr nicht antreten konnte. Er holte auch Gold im Kata-Wettbewerb vor Moritz Lober aus Karlsruhe. Gleich drei erste PlĂ€tze verbuchte sein Team-Kollege Nader Fouhani in der Kategorie Color-Belts, der FarbgĂŒrtelklasse, in dem neuen Newaza Bodenkampf und in Kata. Auch bei den Junioren holte Freiburg einen Dreifachsieg: Maxim Chachanidze gewann ebenfalls Kumite, Newaza und Kata.

Die Ergebnisse im Detail findet ihr auf enshin.de/german-sabaki-challenge-2022/

Sensei Leon Muthunayake unterrichtet seit einem Jahr erfolgreich den neuen Newaza Bodenkampf im durch seinen Vater gefĂŒhrten Enshin Dojo Freiburg. Dieses Angebot ergĂ€nzt die Kampfkunst Enshin Karate nun auch im Wettkampf. Die einzigartige Sabaki-Technik zur Selbstverteidigung ist damit im Stehen und am Boden effektiv einzusetzen.

Kinderkarate Wettkampf