Uchi Deshi Trainingscamp 2019 – vier Tage Kampfkunstmarathon!

Vom 27. bis zum 30. Juli fand in Freiburg das Uchi Deshi Trainingslager statt. Vier Tage lebte, speiste und trainierte man gemeinsam im Dojo. Da das Wetter h├Ąufig mitspielte trainierte man auch viel in der Natur und an den sch├Ânen Seen im Freiburger Umland. Dabei lernte man das Leben eines Uchi Deshi kennen, die f├╝r einige Zeit bei Kancho im Honbu-Dojo leben und dort intensiv trainieren.

Beim Freiburger Camp wurden viele verschiedene Aspekte der Kampfkunst, wie Tai Chi, Meditation, aber auch Sabaki, wie Waffenkunst (Arnis, Kobudo und Iaido-Schwertkunst) und Grappling (mit Elementen aus dem Judo, Ringen, BJJ und MMA) ge├╝bt. Damit lernte man eine Bandbreite an Kampfk├╝nsten kennen und konnte so den eigenen Horizont erweitern.

Neben der Kampfkunst lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem ayurvedisch und sri-lankisch zu kochen, aber auch was es hei├čt im Team zu arbeiten. Gerade f├╝r die Kinder und Jugendliche bot es eine tolle M├Âglichkeit an etwas Neues kennenzulernen und ein Gef├╝hl von gemeinschaftlichen Leben und Trainieren auszuprobieren.