Weltmeistertitel bleibt in Freiburg!

13221397_814636091970713_4145749443534642267_o

Am Samstag, den 14. Mai 2016, nahm Giovanni Tolentino aus Freiburg am World Sabaki Challenge in Denver, USA, teil. Nachdem er 2013 und 2014 den zweiten Platz belegte, errang er bei seiner f├╝nften Teilnahme den Weltmeistertitel im Enshin Karate.
Dieses Jahr endlich konnte Giovanni seinen Traum verwirklichen: Er bringt den Weltmeistertitel im Leichtgewicht nach Hause. Nach einem deutlichen Sieg im Halbfinale gegen Edmundo Pozo aus Peru stand Giovanni demselben Gegner gegen├╝ber, gegen den sein Trainingspartner Leon Muthunayake im Jahr zuvor gewann: Norihiro Mizuki, der neben dem Titel Vizeweltmeister mehrere Titel in japanischen Meisterschaften h├Ąlt. In dem spannenden Finale setzte Norihiro mehrfach seine Spezialattacke ein, den Salto-Kick. Giovanni konnte den Angriff jedes Mal abwehren und fr├╝hzeitig kontern. In der letzten Runde gelangen Giovanni zwei W├╝rfe, f├╝r die die Kampfrichter allerdings keine Punkte gaben. So stand es zum Ende der regul├Ąren Kampfzeit 0:0. Bei diesem Stand entscheiden die Kampfrichter, ob ein K├Ąmpfer siegt oder der Kampf in die Verl├Ąngerung geht. Zwei Kampfrichter entschieden auf Verl├Ąngerung, drei stimmten f├╝r Giovanni. Damit war der Sieg klar.

Die Freude seines Karatelehrers Shihan Chandana Muthunayake und seines langj├Ąhrigen Coaches Sensei Jan Reichert war entsprechend gro├č. Nach vielen Jahren harten Trainings und f├╝nf Anl├Ąufen hatte Giovanni den Kampfgeist und das technische Niveau zum Champion.
Shihan Chandana Muthunayake, dessen Sch├╝ler bereits f├╝nfmal die Weltmeisterschaft gewannen, unterrichtet in Freiburg die Sabaki-Technik des Gro├čmeisters: Der Verteidiger nutzt die Kraft des Gegners gegen ihn selbst. Daher ist Sabaki auch besonders gut zur Selbstverteidigung geeignet.

Shihan Chandana feiert dieses Jahr 20j├Ąhriges Jubil├Ąum: 1996 gr├╝ndete er den Mu-Shin e. V. mit dem Enshin Dojo Freiburg. In den letzten 20 Jahren bildete er ├╝ber 30 Schwarzgurte aus. Unz├Ąhlige Kinder wurden sportlicher und etwas disziplinierter. Viele Erwachsene wurden gl├╝cklicher durch Schulung von K├Ârper und Geist.

13178881_1170962662961489_1845992547195366351_n

13151649_1170962686294820_1143498794992122466_n

Die Bilder des deutschen Teams findet ihr hier.