Budo Sommerlager 2016!

IMG_87301

Vom 15. bis zum 17. Juli fand idas diesjährige Budo Sommerlager statt.
An diesen drei Tagen lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die verschiedene Kampfkunsttechniken kennen.
Am Freitagabend begann das Sommerlager mit dem Sandsacktraining.
Am Samstagmorgen unterrichtete dann Shihan zunächst die Enshin Basics, Fallschule und Würfe, wie auch die Beinarbeit und das geschmeidige Bewegen, das essentiell für Sabaki ist. Dies wurde dann beim Partnertraining an den Pratzen präzisiert.
Anschließend folgten die Gürtelprüfungen der Kinder und Erwachsenen. Dabei legten fünf Karateka erfolgreich ihre Schwarzgurtprüfungen ab.
Sensei Nathalie (3. Dan), Sensei Marius (3. Dan), Sempai Martin, Sempai Jens und Sempai David (alle jeweils 1. Dan) hatten sehr gute Prüfungen abgelegt.
Am Nachmittag folgte das Beachtraining am Opfinger Baggersee mit anschließendem Grillen und Kulturabend mit Musik. Am Sonntag ging Shihan auf den Selbstverteidigungstechniken ein und unterrichtete dabei verschiedene Techniken zur Abwendung von Angriffen in Realsituationen.
Im Anschluss fanden die Shaolin Kung Fu Prüfungen statt, die ein sehr starkes Niveau der Trainingsgruppe aufweiste.

IMG_89011

Alle, die am Sommerlager teilgenommen hatten, haben sehr viel gelernt und sehr erfreuliche Fortschritte gemacht.

IMG_85071

Fotos des Seminars findet ihr hier.

 

Deutsche Meisterschaft 2016 im Enshin Karate

IMG_79621

Am Samstag, den 18. Juni fand in Karlsruhe die Deutsche Meisterschaft im Enshin Karate statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Freiburg, Karlsruhe, Überherrn und Bremen traten in einem spannenden Turnier gegeneinander an.
Neben dem Kumite(Kampf-)wettbewerb wurde ein Katawettbewerb abgehalten.
Das Turnier war geprägt von spannenden Kämpfen, die technisch ein sehr hohes Niveau darboten und zugleich von Fairness geprägt waren.Vor den Finalkämpfen zeigten dann der Karlsruher Sensei Jan mit Sensei Leon aus Freiburg eine beeindruckende Sabaki-Vorführung.

IMG_81991

Am Sonntag, den 19. Juni leitete Shihan das Seminar im Karlsruher Enshin Dojo. Dabei wurden die verschiedenen technischen Aspekte des Turniers analysiert und Sabakikenntnisse vertieft.
Anschließend legten einige Schülerinnen und Schüler ihre Gürtelprüfungen ab. Zudem legte mit Moritz der erste Karlsruher Schüler seine Schwarzgurtprüfung ab.

IMG_82341

IMG_83261

Bilder des Turnier findet ihr hier.
Bilder des Seminars findet ihr hier.

Weltmeistertitel bleibt in Freiburg!

13221397_814636091970713_4145749443534642267_o

Am Samstag, den 14. Mai 2016, nahm Giovanni Tolentino aus Freiburg am World Sabaki Challenge in Denver, USA, teil. Nachdem er 2013 und 2014 den zweiten Platz belegte, errang er bei seiner fünften Teilnahme den Weltmeistertitel im Enshin Karate.
Dieses Jahr endlich konnte Giovanni seinen Traum verwirklichen: Er bringt den Weltmeistertitel im Leichtgewicht nach Hause. Nach einem deutlichen Sieg im Halbfinale gegen Edmundo Pozo aus Peru stand Giovanni demselben Gegner gegenüber, gegen den sein Trainingspartner Leon Muthunayake im Jahr zuvor gewann: Norihiro Mizuki, der neben dem Titel Vizeweltmeister mehrere Titel in japanischen Meisterschaften hält. In dem spannenden Finale setzte Norihiro mehrfach seine Spezialattacke ein, den Salto-Kick. Giovanni konnte den Angriff jedes Mal abwehren und frühzeitig kontern. In der letzten Runde gelangen Giovanni zwei Würfe, für die die Kampfrichter allerdings keine Punkte gaben. So stand es zum Ende der regulären Kampfzeit 0:0. Bei diesem Stand entscheiden die Kampfrichter, ob ein Kämpfer siegt oder der Kampf in die Verlängerung geht. Zwei Kampfrichter entschieden auf Verlängerung, drei stimmten für Giovanni. Damit war der Sieg klar.

Die Freude seines Karatelehrers Shihan Chandana Muthunayake und seines langjährigen Coaches Sensei Jan Reichert war entsprechend groß. Nach vielen Jahren harten Trainings und fünf Anläufen hatte Giovanni den Kampfgeist und das technische Niveau zum Champion.
Shihan Chandana Muthunayake, dessen Schüler bereits fünfmal die Weltmeisterschaft gewannen, unterrichtet in Freiburg die Sabaki-Technik des Großmeisters: Der Verteidiger nutzt die Kraft des Gegners gegen ihn selbst. Daher ist Sabaki auch besonders gut zur Selbstverteidigung geeignet.

Shihan Chandana feiert dieses Jahr 20jähriges Jubiläum: 1996 gründete er den Mu-Shin e. V. mit dem Enshin Dojo Freiburg. In den letzten 20 Jahren bildete er über 30 Schwarzgurte aus. Unzählige Kinder wurden sportlicher und etwas disziplinierter. Viele Erwachsene wurden glücklicher durch Schulung von Körper und Geist.

13178881_1170962662961489_1845992547195366351_n

13151649_1170962686294820_1143498794992122466_n

Die Bilder des deutschen Teams findet ihr hier.

 

Enshin Karate Frühlingsseminar 2016

IMG_69241

Am Samstag, den 12. März fand im Mu-Shin e.V. Freiburg das Enshin Karate Frühlingsseminar 2016 statt. Zu Beginn des Seminars erhielten acht Senseis und Sempais ihre Schwarzgurte und Prüfungsurkunden ihrer erfolgreichen Danprüfungen, die sie im Rahmen des europäischen Seminars vor Großmeister Kancho Joko Ninomiya abgelegt hatten. Etwa 50 TeilnehmerInnen aus Freiburg, Karlsruhe, Überherrn und Stuttgart nahmen am Seminar mit Shihan Chandana Muthunayake teil.

Neben traditionellen Basics und fortgeschrittenen Sabaki-Techniken, wie Würfen, unterrichtete Shihan Selbstverteidigungtechniken. Dazu waren auch die Eltern eingeladen mitzumachen. Alle Beteiligten lernten viel dazu und hatten auch eine Menge Spaß. Anschließend folgten die Gürtelprüfungen. Sensei Michael Kelkel aus Überherrn legte dabei erfolgreich seinen vierten Dan ab. Herzlichen Glückwunsch dazu!

IMG_68971
Weitere Bilder gibt es hier!

Shaolin Kung Fu & Muay Thai Boxen Frühlingsseminar 2016

IMG_67801

Am Sonntag, den 6. März, fanden im Mu-Shin e.V. zeitgleich das Shaolin Kung Fu und Muay Thai Boxen Frühlingsseminar statt.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmen und Bewegungsdrills wurden die Seminare gesplittet.
Die Teilnehmer des Kung Fu Seminars erlernten bzw. vertieften Faustschläge und ihre Abwehrtechniken (Sticky-Hands), wie auch die Anwendung der verschiedenen Formen. Außerdem wurden viele verschiedene Kickabfolgen geübt.
Die Thai Boxer lernten zusätzlich zu praktischen und fortgeschrittenen Wettkampfkombinationen klassische Muay Thai Ellbogen- und Knieangriffe, wie auch verschiedene Clinchtechniken.
Der letzte Teil des Seminars war ein gemeinsamer Selbstverteidigungskurs aller Teilnehmer, in dem effektive Abwehrtechniken geübt wurden.
Anschließend an die beiden Seminare folgten die Prüfungen.
Alle Teilnehmer lernten sehr viel dazu und hatten am Spaß an dem neu Erlernten.

IMG_67701
Weitere Bilder findet ihr hier.

Galanacht des Sports 2016!

IMG_66851

Am Samstag, den 05.03., wurden aus unserem Verein insgesamt zehn Mitglieder im Rahmen der Galanacht des Sports im Konzerthaus Freiburg für ihre Leistungen bei der letztjährigen Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaft geehrt.
Dabei überreichte der Erste Bürgermeister Otto Neideck persönlich den Sportlerinnen und Sportlern die Medaille der Stadt Freiburg.
Serani Muthunayake und Nathanael Blumenröther wurden mit der Jugendmedaille des Sports geehrt.
Nicole Rusu, Giorgio Chachanidze, Daniel Golikov, David Zügel, Hans Rieder, Romulus Rusu, Leon Muthunayake und Marco Rusu wurden jeweils mit der Goldmedaille des Sports von der Stadt Freiburg geehrt.
Wir gratulieren unseren geehrten Sportlerinnen und Sportlern zu diesem Erfolg!

Mehr Bilder gibt es hier!

Gut besuchter Tag der offenen Tür!

IMG_63141

Am Samstag, den 20. Februar hatten wir im Mu-Shin e.V. den Tag der offenen Tür.
Von 15 bis 18 Uhr konnten Kampfkunst-Interessierte die Kurse Kobudo, Shaolin Kung Fu, Muay Thai Boxen und Enshin Karate ausprobieren.

IMG_62521

Unser Dojo war sehr gut besucht und wir erhielten sehr viel positive Resonanz.
Die Teilnehmer unterschiedlichen Alters hatten dabei sehr viel Spaß und konnten einen Einblick in die vielfältige Kampfkunstwelt erlangen.
Anschließend an jeden Kurs folgte eine kleine Vorführung.
Mehr Bilder findet ihr hier auf unserer Fanpage.

IMG_63601

Jetzt neue Kurse!

Ab dem 11. Januar 2016 starten im Mu-Shin e.V. die neuen Kurse!
Wir bieten verschiedene Kurse für Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Erwachsene an:
Enshin Karate, Shaolin Kung Fu, Muay Thai Boxen, Kobudo Stockkampf, Grappling und Tai Chi Chuan.

Den Trainingsplan findet ihr hier.
Einfach mal vorbeischauen und mitmachen. 2x Probetraining ist kostenlos!

Im Mu-Shin e.V. Freiburg herrscht eine familiäre Trainingsatmosphäre, die eine rasche Integration in die Kurse fördert. Wir freuen uns auf euch!

IMG_53391

IMG_54851

IMG_2116kopie

IMG_0140

Interclubturnier und Weihnachtsfeier

Am Samstag, den 19. Dezember fanden die letzten Veranstaltungen diesen Jahres statt, nämlich das Interclubturnier uIMG_58361nd die Weihnachtsfeier.
Beim Interclubturnier traten am Vormittag die Kinder und Jugendliche an und am Nachmittag kämpften dann die Erwachsenen.
Dabei traten die Teilnehmer aus Freiburg, Karlsruhe und Saarlouis in den Kategorien Kata und Kampf (Sabaki und Muay Thai Boxen) gegeneinander an.

Am Abend gab es dann die gemeinsame Weihnachtsfeier mit leckerem sri-lankischen Essen und einem kleinen Weihnachtskonzert der Vereinsmitglieder.
Anschließend besuchte uns “Sensei Weihnachtsmann”. der den Kindern Geschenke mitgebracht hatte.

Ein sehr erfolgreicher Jahresabschluss zu einem sehr erfolgreichen Jahr. Mehr Bilder gibt es auf unserer Fanpage.

IMG_58191

IMG_59971

Enshin Karate Winterseminar 2015

shihanAm Samstag, den 12.Dezember fand im Mu-Shin e.V. Freiburg das Enshin Karate Winterseminar statt.

Shihan Chandana Muthunayake unterrichtete verschiedene Sabaki-Techniken, Selbstverteidigung und Konditionsübungen.

Über 50 Karateka aus Freiburg, Karlsruhe und Bonn nahmen an diesem erfolgreichen Seminar teil und erlernten erfolgreich neue Techniken.
Anschließend fanden dann die Prüfungen statt.

Über 20 Prüflinge zeigten ihr Bestes und bestanden die Prüfung erfolgreich.
Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Bilder des Seminars und der Prüfungen findet ihr auf unserer Fanpage.

IMG_53391

Verein zur Kultivierung des Geistes und fernöstlicher Kampfkünste